12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Benko trennt sich von Mehrheit an Karstadt-Luxushäusern

Handel Benko trennt sich von Mehrheit an Karstadt-Luxushäusern

Karstadt-Eigner René Benko trennt sich von der Mehrheit an den drei Luxuswarenhäusern KaDeWe in Berlin, Alsterhaus in Hamburg sowie Oberpollinger in München. Mit der Warenhausgruppe La Rinascente werde ein strategischer Partner an Bord geholt, teilte die Benko-Holding Signa am Dienstag mit.

Voriger Artikel
Verdi ruft zu Warnstreiks im Hamburger Großhandel auf
Nächster Artikel
Drittes Hamburger Kreuzfahrtterminal eröffnet

Karstadt.

Quelle: Martin Gerten/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3