9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Industrie im Norden schwächelt stark

Bilanz 2015 Industrie im Norden schwächelt stark

Die Industrie in Schleswig-Holstein hat im vergangenen Jahr kräftige Einbußen verzeichnet. Die Gesamtumsätze der größeren Betriebe mit jeweils mindestens 50 Beschäftigten sanken um 6,6 Prozent auf 32,9 Milliarden Euro, wie das Statistikamt am Mittwoch berichtete.

Voriger Artikel
Herr Alsahamis Gespür für Stoff
Nächster Artikel
NOZ Medien will mh:n-Gruppe übernehmen

Die Industrie in Schleswig-Holstein hat im Jahr 2015 ordentlich abgebaut.

Quelle: Oliver Berg/dpa

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr zum Artikel
Konjunktur
Dank robustem Wirtschaftswachstum: Der staatliche Überschuss 2015 ist sogar noch größer als im Ausnahmejahr 2000.

Bisher stemmt sich die deutsche Wirtschaft erfolgreich gegen die Abkühlung der Weltkonjunktur. Doch der Blick nach vorn wird immer skeptischer. Ist es mit dem Aufschwung bald vorbei?

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3