9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Chinesische Großinvestition für Lauenburg vereinbart

International Chinesische Großinvestition für Lauenburg vereinbart

Ein chinesischer Unternehmer investiert im Raum Lauenburg an der Elbe bis zu 100 Millionen Euro in den Bau eines Hotels und einer Hefefabrik. Die Vereinbarungen wurden am Freitag in Shanghai besiegelt, wie Wirtschaftsminister Reinhard Meyer (SPD) der Deutschen Presse-Agentur sagte.

Voriger Artikel
Chinese investiert Millionen
Nächster Artikel
Unternehmen im Norden optimistisch: Aber kaum neue Arbeitsplätze

Investor Yongqiang Chen.

Quelle: Markus Scholz/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3