15 ° / 11 ° Regen

Navigation:
Collins-Internetprojekt der Otto-Group zieht Jahresbilanz

Handel Collins-Internetprojekt der Otto-Group zieht Jahresbilanz

Bei seinem Geschäftsstart hat das Internethandelsprojekt Collins der Otto-Group öffentliche Aufmerksamkeit erregt. Heute ziehen die Betreiber, Collins-Chef Benjamin Otto und sein Vize Tarek Müller, die erste Jahresbilanz.

Voriger Artikel
EU-Minister beraten über Fischfang in der Ostsee
Nächster Artikel
Haftstrafe für Ex-Chef der Fondsgesellschaft Wölbern

Otto (r) und Müller, Geschäftsführer der Collins GmbH.

Quelle: Maja Hitij/Archiv

Hamburg. Das Startup, in das ein dreistelliger Millionenbetrag investiert wurde, hat zunächst einen Internet-Modeshop ("About You") entwickelt. Er richtet sich an junge Frauen, die online nicht nur Mode einkaufen können. Über integrierte Apps lassen sich Schuhe selbst designen und Promi-Looks nachstylen. Dazu wurden externe Entwickler mit ihren Ideen eingebunden. Bei einem Zwischenfazit nach vier Monaten kündigten die Macher für das erste Geschäftsjahr einen zweistelligen Millionen-Umsatz an.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3