16 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Der Norden lockt immer mehr Touristen an

Tourismus Der Norden lockt immer mehr Touristen an

Fünf Millionen Übernachtungsgäste sind in den ersten acht Monaten des Jahres nach Schleswig-Holstein gekommen und damit 4,1 Prozent mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum.

Voriger Artikel
HSH Nordbank droht Ramsch-Rating
Nächster Artikel
Citti will noch mehr Parks

Der Norden lockt immer mehr Touristen an.

Quelle: Bodo Marks/Archiv

Kiel. Die Zahl der Übernachtungen in Häusern mit mindestens zehn Betten stieg um 2,6 Prozent auf 19,75 Millionen, berichtete das Statistikamt am Freitag in Kiel. Damit blieb jeder Gast im Durchschnitt 3,9 Tage. Die Ferienorte an der Ostsee legten stärker zu als die an der Nordsee.

Im August kamen 1,02 Millionen Übernachtungsgäste ins Land und damit 3,8 Prozent mehr als im gleichen Vorjahresmonat. Die Zahl der Übernachtungen sank um 0,5 Prozent auf 4,77 Millionen. Die Statistik erfasste 3805 Beherbergungsstätten mit 174 000 Gästebetten und 262 Campingplätze.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3