10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Deutsche Post DHL baut Logistik-Zentrum in Hamburg

Transport Deutsche Post DHL baut Logistik-Zentrum in Hamburg

Die Deutsche Post DHL will in vier Jahren ein modellhaftes Zentrum für klimafreundliche Logistik in Hamburg bauen. Im Logistikpark HUB+ Neuland an der Autobahn A1 plane der Konzern ein hochmodernes Mega-Paketzentrum mit rund 1200 Arbeitsplätzen, teilten Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) und Uwe Brinks, der Produktionschef der DHL-Brief- und Paketsparte, am Dienstag gemeinsam in Hamburg mit.

Voriger Artikel
Warnstreik: Gleicher Lohn für ostdeutsche Sick-Mitarbeiter
Nächster Artikel
Pilotenstreik geht weiter: Wieder Flugausfälle in Hamburg

Bürgermeister Olaf Scholz (SPD, l.) und Uwe Brinks in Hamburg.

Quelle: Markus Scholz

Hamburg. Das Areal werde auf Nachhaltigkeit ausgelegt, von der Begrünung der Dächer bis zum Einsatz von Photovoltaik-Anlagen zur Stromerzeugung. Zudem berichtete die Deutsche Post DHL, dass sie künftig in einem ersten Schritt 30 selbstentwickelte Elektrofahrzeuge zur Auslieferung von Paketen in der Hamburger Innenstadt einsetzen wird.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3