16 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Deutscher Seeschifffahrtstag 2016 in Kiel

Schifffahrt Deutscher Seeschifffahrtstag 2016 in Kiel

Schleswig-Holsteins Landeshauptstadt wird im nächsten Jahr Gastgeber des 35. Deutschen Seeschifffahrtstages. Kiel werde sich vom 23. bis zum 25. September 2016 als herausragender maritimer Standort präsentieren, sagte der Vorsitzende des Nautischen Vereins Kiel, Jürgen Rohweder, am Dienstag bei der Vorstellung des Programms.

Voriger Artikel
HaGe-Chef Klausen muss gehen
Nächster Artikel
Shell geht in Deutschland unter die Stromanbieter

Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (SPD).

Quelle: Markus Scholz/Archiv

Kiel. Geplant seien eine Fachtagung mit 180 Teilnehmern und für die breite Öffentlichkeit am Hafen ein maritimer Park mit modernen und alten Schiffen, maritimem Gewerbe und einem bunten Programm.

Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (SPD) begrüßte die Initiative des Nautischen Vereins. Kiel sei als Heimstatt der maritimen Wirtschaft, exzellenter Küsten- und Meeresforschung sowie mit all seinen Facetten von Seehandel über Touristik bis zur Kultur eine zukunftsgewandte Hafenstadt mit Herz. "Ich kann mir keinen besseren Ort für den Seeschifffahrtstag vorstellen und freue mich sehr auf diese herausragende Veranstaltung."

Der alle drei Jahre stattfindende Seeschifffahrtstag gilt als Schaufenster der modernen maritimen Wirtschaft in Deutschland. Er steht traditionell unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und richtet sich an die maritime Fachwelt ebenso wie an die breite Öffentlichkeit.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3