23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Deutschland soll Rohstoff-Abbau im Meer erproben

Schifffahrt Deutschland soll Rohstoff-Abbau im Meer erproben

Der Deutsche Seeschifffahrtstag hat an die Bundesregierung appelliert, Tiefsee-Rohstoffe in einem Testprojekt abzubauen. "Ein Pilot-Mining-Test sollte durch die deutsche Wirtschaft mit Unterstützung des Bundes durchgeführt werden", hieß es zum Abschluss des Seeschifffahrtstages am Freitag in Kiel.

Voriger Artikel
Die Kieler Krisenmanager
Nächster Artikel
Note 2,2 beim "Flughafen-Check" für Hamburger Airport

Teilnehmer sitzen bei der Eröffnung des 35. Deutschen Seeschifffahrtstages.

Quelle: Carsten Rehder

Kiel. Dies böte eine Superchance, internationale Umweltstandards etwa für den Abbau von Manganknollen und Kobaldkrusten mitzugestalten, und zudem neue Perspektiven für die deutsche Wirtschaft, sagte die Präsidentin des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie, Monika Breuch-Moritz. Deutschland hat sich seit 2006 zwei Gebiete im Pazifik südwestlich von Hawaii gesichert. Bisher wurden die Gebiete weitgehend nur erforscht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Nachrichten: Wirtschaft 2/3