8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Drägerwerk will künftig ohne Kredite auskommen

Industrie Drägerwerk will künftig ohne Kredite auskommen

Der Dräger-Konzern, einer der führenden Hersteller von Medizin- und Sicherheitstechnik, will zukünftig bei Investitionen ohne Bankkredite auskommen. Bereits der geplante Neubau einer Anlage am Stammsitz Lübeck für 70 Millionen Euro soll aus frei verfügbaren Barmitteln bezahlt werden, sagte Unternehmenschef Stefan Dräger dem am Freitag erscheinenden Wirtschaftsmagazin "Bilanz".

Voriger Artikel
Bahn-Streiks vom Tisch
Nächster Artikel
Handwerker hadern mit Poststreik: Fehlende Rechnungen

Stefan Dräger, Vorstandsvorsitzender der Drägerwerk AG. Foto: Axel Heimken/Archiv

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3