16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Drittes Hamburger Kreuzfahrtterminal eröffnet

Tourismus Drittes Hamburger Kreuzfahrtterminal eröffnet

Mit Schiffsgrüßen aus aller Welt hat Hamburg am Dienstag ein drittes Kreuzfahrtterminal offiziell in Betrieb genommen. Es liegt im südlichen Hafengebiet am Kronprinzkai auf Steinwerder.

Voriger Artikel
Benko trennt sich von Mehrheit an Karstadt-Luxushäusern
Nächster Artikel
Hatlapa muss massiv sparen

Eröffnungsfeier des Terminals in Hamburg.

Quelle: Daniel Reinhardt/Archiv

Hamburg. An der Anlage können pro Schiffsanlauf mehr als 8000 Passagiere an und von Bord gehen - über getrennte Bereiche für die An- und Abreise. "Mit dem Terminal haben wir die Voraussetzungen für steigende Anlaufzahlen und Schiffsgrößen geschaffen", sagte Hamburgs Wirtschaftssenator Frank Horch (parteilos) bei der Eröffnung. Ein Schiff lag allerdings nicht am Kai, es sollte keine Reederei bevorzugt oder benachteiligt werden. "Wir sind für alle da", sagte Horch. Kapitäne von Aida, Tui & Co grüßten via Filmeinspielung die mehreren hundert Gäste bei der Eröffnung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3