25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Erdbeerernte in Schleswig-Holstein auf gleichem Niveau

Agrar Erdbeerernte in Schleswig-Holstein auf gleichem Niveau

Die Erdbeerente in Schleswig-Holstein wird in diesem Jahr ähnlich gut ausfallen wie im Vorjahr. Nach Prognosen des Statistikamtes Nord zeichnet sich ein Hektarertrag von 12,4 Tonnen ab.

Voriger Artikel
Entscheidung für Prokon-Genossenschaft ist rechtskräftig
Nächster Artikel
Rückgang bei der Spargelernte im Norden

Eine Saisonarbeiterin legt Erdbeeren in einen Korb.

Quelle: Markus Scholz/Archiv

Kiel. Damit werde der langjährige Durchschnitt um neun Prozent übertroffen, hieß es am Dienstag in einer Mitteilung. Die Ernte auf einer Gesamtfläche von 978 Hektar sei zu zwei Dritteln abgeschlossen. Beim Erntebeginn Mitte Mai mussten die Landwirte die Erdbeeren noch mit Schutzfolien vor nächtlichem Frost schützen. Aufgrund eines kühlen Frühlings verzögerte sich der Saisonstart. Das Statistikamt schätzt die diesjährige Gesamternte auf 12 200 Tonnen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3