17 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Erhebliche Beeinträchtigungen für Reisende durch Lokführerstreik

Tarife Erhebliche Beeinträchtigungen für Reisende durch Lokführerstreik

Reisende im Norden haben sich am Samstag erneut auf erhebliche Behinderungen im Bahnverkehr einstellen müssen. Der Ersatzfahrplan laufe stabil, sagte eine Sprecherin der Deutschen Bahn.

Voriger Artikel
Reaktionen auf Twitter
Nächster Artikel
Windparkbetreiber Capital Stage gibt Angebot für Prokon ab

Trotz Ersatzfahrplan ist der Bahnverkehr beeinträchtigt.

Quelle: M. Murat/Archiv

Hamburg. Im Fernverkehr sollten demnach ein Drittel der Züge rollen, im Nahverkehr rund zwei Drittel. Da auch die S-Bahn vom Streik der Lokführergewerkschaft GDL betroffen ist, stellte der Hamburger Hafengeburtstag die Bahn vor eine weitere Herausforderung: Hunderttausende Menschen wurden zu dem Volksfest erwartet. Die S-Bahnen seien an den Landungsbrücken im Zehn-Minuten-Takt und teilweise mit mehr Waggons als üblich unterwegs, so die Sprecherin.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3