18 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Andrea Gastager wehrt sich gegen Strafbefehl

Ex-Tash-Chefin Andrea Gastager wehrt sich gegen Strafbefehl

Die Ex-Geschäftsführerin der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein (TASH), Andrea Gastager, muss sich demnächst vor Gericht verantworten. Sie hat Einspruch gegen einen Strafbefehl in Höhe von 33.600 Euro eingelegt, wie  Oberstaatsanwalt Manfred Schulze-Ziffer am Dienstag sagte.

Voriger Artikel
Weltwirtschaftsinstitut: Wachstum von knapp zwei Prozent
Nächster Artikel
Russland und MV wollen maritime Zusammenarbeit vertiefen

Andrea Gastager war Geschäftsführerin der Tourismusagentur Tash.

Quelle: Frank Peter (Archiv)
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Nachrichten: Wirtschaft 2/3