12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Fehmarnbelt-Planungsunterlagen in zwölf Orten einsehbar

Verkehr Fehmarnbelt-Planungsunterlagen in zwölf Orten einsehbar

In zwölf Dienststellen in Schleswig-Holstein und einer in Mecklenburg-Vorpommern können Bürger einen Monat lang die geänderten Planungsunterlagen für den Fehmarnbelt-Tunnel unter die Lupe nehmen.

Voriger Artikel
Ferienorte für Hauptsaison gut gerüstet
Nächster Artikel
Fehlzeiten in Schleswig-Holstein

Baustellenschild vor Fehmarnbelt-Tunnel-Baustelle.

Quelle: Markus Scholz/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr zum Artikel
Verkehrsminister Meyer
Foto: Wann fahren die Züge von Schleswig-Holstein nach Dänemark? Der Zeitplan für den Fehmarnbelt-Tunnel steht erneut in Frage.

Erneut Zoff um den geplanten Fehmarnbelt-Tunnel. Im Planungsprozess wird es eng; weitere Verzögerungen sind möglich. Auch Verkehrsminister Meyer sieht Eilbedürftigkeit. Aus der Opposition kommt harsche Kritik.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3