27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Fielmann steigert Brillenverkäufe, Umsatz und Gewinn

Optik Fielmann steigert Brillenverkäufe, Umsatz und Gewinn

Die Augenoptiker-Kette Fielmann hat in den ersten neun Monaten die Erwartungen erfüllt und mehr Brillen verkauft. Der Absatz erhöhte sich gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres um 2,5 Prozent auf 5,77 Millionen Brillen, teilte Fielmann am Donnerstag in Hamburg mit.

Voriger Artikel
Vossloh verkauft Werk in Spanien
Nächster Artikel
Dräger rutscht in die roten Zahlen

Fielmann verkauft etwa die Hälfte der Brillen in Deutschland.

Quelle: Jens Büttner/Archiv

Hamburg. Gleichzeitig kletterte der Konzernumsatz um 5,9 Prozent auf 987 Millionen Euro. Der Vorsteuergewinn lag mit 8,6 Prozent im Plus und erreichte für die ersten neun Monate 193,4 Millionen Euro. Fielmann sei zuversichtlich, im Gesamtjahr seine Marktposition auszubauen. Das Unternehmen werde 500 neue Arbeitsplätze schaffen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3