23 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Flughafen Lübeck: Luftfahrtbundesamt genehmigt Wartungsbetrieb

Luftverkehr Flughafen Lübeck: Luftfahrtbundesamt genehmigt Wartungsbetrieb

Das Luftfahrtbundesamt hat der Puren International Aviation Maintenance GmbH am Flughafen Lübeck die Zulassung als Wartungsbetrieb für Flugzeuge erteilt. Damit sei eines der Ziele des chinesischen Geschäftsmannes Chen Yongqiang erfüllt, teilte der Flughafen Lübeck am Donnerstag mit.

Lübeck. Chen hatte den insolventen Flughafen im Sommer 2014 übernommen. Damals hatte er angekündigt, den Betrieb des Regionalflughafens durch eine Flugschule und einen Wartungsbetrieb auf eine breitere Basis stellen zu wollen.

Ab sofort kümmern sich nach Angaben des Flughafens drei Mitarbeiter um die Wartung, Instandhaltung und Reparatur von Flugzeugen. Dadurch könne der Service für Mieter und Gäste gleichermaßen deutlich erweitert und das Portfolio gestärkt werden, teilte Chen mit. Derzeit fliegt nur die ungarische Gesellschaft Wizz Air von Lübeck aus nach Danzig, Kiew, Riga und ab Juli auch nach Skopje.

Wie die "Lübecker Nachrichten" am Donnerstag berichteten, hatten am Mittwoch Vertreter eines chinesischen Flugzeugherstellers und einer chinesischen Regionalfluggesellschaft den Flughafen besucht. Dabei sei es um ein erstes Kennenlernen gegangen, zitierte das Blatt Flughafengeschäftsführer Peter Steppe.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr zum Artikel
Lübeck
Foto: Momentan geht nichts am Flughafen Lübeck.

Wegen eines verdächtigen Koffers wird der Lübecker Flughafen geräumt. Eine Maschine kann nicht abgefertigt werden. Dann die große Erleichterung: In dem Koffer war keine Bombe, sondern nur eine batteriebetriebene E-Zigarette.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3