16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Flugschule am Flughafen Lübeck kann Betrieb aufnehmen

Luftverkehr Flugschule am Flughafen Lübeck kann Betrieb aufnehmen

Die vom chinesischen Investor Chen Yongquiang gegründete Flugschule am Flughafen Lübeck kann ihren Betrieb aufnehmen. Die "Puren International Flight Academy" habe die Zulassung der schleswig-holsteinischen Luftfahrtbehörde erhalten, teilte der Flughafen am Donnerstag mit.

Lübeck. In der Flugschule sollen vor allem chinesische Flugschüler die Privatpilotenlizenz für Luftfahrzeuge und die dafür erforderlichen Englischkenntnisse erwerben. Nach Angaben eines Flughafensprechers haben sich bereits erste Interessenten für die Ausbildung angemeldet. Zur Zahl der Anmeldungen gab es zunächst keine Angaben. Die Einrichtung der Flugschule gehört zu den Plänen, die Chen bei der Übernahme des Flughafens vor rund einem Jahr angekündigt hatte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3