8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Forscher: Erhebliche Gehaltsnachteile für soziale Berufe

Arbeit Forscher: Erhebliche Gehaltsnachteile für soziale Berufe

Die Wahl eines sozialen Berufes bedeutet einen deutlichen Einkommensnachteil, der auch nicht durch eine erhöhte Berufszufriedenheit ausgeglichen wird. Die Forscher Elisabeth Bublitz vom Hamburgischen Weltwirtschaftsinstitut (HWWI) und Tobias Regner von der Friedrich Schiller Universität Jena ermittelten für ausgewählte Berufe eine Differenz von 533 Euro monatlich zwischen Sozialberufen und solchen mit gleichwertigen Tätigkeiten.

Voriger Artikel
Angst vor dem Untergang
Nächster Artikel
Expansionspläne machen Nachbargemeinden Appetit

Eine Krankenschwester holt ein Bett.

Quelle: Patrick Seeger/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3