25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Fußball-EM steigert Umsatz der Brauereien im Norden

Getränke Fußball-EM steigert Umsatz der Brauereien im Norden

Norddeutsche Brauer machen Überstunden: Wegen der Fußball-Europameisterschaft laufen vielerorts mehr Flaschen und Fässer vom Band als sonst. "Volle Pulle, wir geben gerade alles", sagte etwa der Geschäftsführer der Flensburger Brauerei, Andreas Tembrockhaus.

Voriger Artikel
Chinesen interessieren sich fürs Milchpulver
Nächster Artikel
Fleischkonzern Tönnies will Standorte im Norden ausbauen

Zwei Krüge mit Bier.

Quelle: Daniel Karmann/Archiv

Flensburg/Hamburg/Marne. "Eine gute EM, bei der die deutsche Mannschaft lange mitspielt, wäre das I-Tüpfelchen", sagte Norbert Lucks, Geschäftsführer der Dithmarscher Brauerei.

Für die Carlsberg-Gruppe in Hamburg, zu der in Deutschland unter anderem auch die Marken Holsten, Astra, Lübzer und Duckstein gehören, gilt einem Sprecher zufolge: "Fussball-Jahre sind prinzipiell immer gute Jahre." Aber auch das Wetter sowie das Abschneiden der deutschen Mannschaft hat den Brauereien zufolge Einfluss auf den Bierkonsum.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3