8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Coops Zukunft heißt jetzt Rewe

Teilübernahme Coops Zukunft heißt jetzt Rewe

Erstmals nach Bekanntwerden der geplanten Teilübernahme durch Rewe hat der Vorstand der Coop eG Stellung bezogen. „Der Coop und ihren 9400 Mitarbeitern wird es mit Rewe als Partner gut gehen“, sagte Vorstandsmitglied Thorsten Tygges den Kieler Nachrichten.

Voriger Artikel
HSH Nordbank: Weiterer Abbau von Arbeitsplätzen
Nächster Artikel
Verbände gegen geplantes Angelverbot in Nord- und Ostsee

Als Lebensmittelläden noch Verteilstelle hießen: Der "Allgemeine Konsumverein für Kiel und Umgegend", vor 117 Jahren gegründet, war der Vorläufer von Coop.

Quelle: Martin Geist
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Ulrich Metschies
Wirtschaftsredaktion

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr zum Artikel
Rewe-Logistik Henstedt-Ulzburg
Foto: Neue Rewe-Schilder werden auch bald in Henstedt-Ulzburg angeschraubt.

Die geplante Ansiedlung von Rewe in Henstedt-Ulzburg wird nach Aussagen von Andreas Persigehl, Logistikleiter Rewe Nord, keine Auswirkungen auf den Standort Kiel von Coop haben. Nach dem Einstieg von Rewe bei Coop werde es keine Zusammenlegung der beiden Logistikzentren an einem Ort geben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3