15 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Grundstein für touristisches Millionenprojekt wird gelegt

Tourismus Grundstein für touristisches Millionenprojekt wird gelegt

Auf der Halbinsel Priwall in Lübeck-Travemünde wird heute der Grundstein für das touristische Großprojekt "Priwall Waterfront" gelegt. Für mehr als 125 Millionen Euro will der dänische Investor Sven Hollesen eine Ferienanlage mit luxuriösen Villen, einem Hotel, Läden und Freizeiteinrichtungen errichten.

Lübeck-Travemünde. Die Eröffnung ist für Mitte 2018 geplant. Das Projekt war jahrelang kontrovers diskutiert worden. Die Gegner kritisieren unter anderem die Größe der Anlage, die Zerstörung von Naturflächen und die erwarteten Verkehrsströme. Der Investor rechnet mit 315 000 Übernachtungen im Jahr. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3