23 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Hafen-Gesellschaft plant schwimmenden Tank für Flüssiggas

Schifffahrt Hafen-Gesellschaft plant schwimmenden Tank für Flüssiggas

Im Lübecker Hafen soll ein schwimmendes Tanklager für Flüssiggas (LNG)  entstehen. Damit bekämen die Hafenkunden neue Möglichkeiten für die Planung ihrer Flotten, sagte der Geschäftsführer der Lübecker Hafen-Gesellschaft, Sebastian Jürgens, am Donnerstag.

Lübeck. Geplant ist nach Angaben der Gesellschaft, ein Flüssiggas-Tankschiff an den Kaianlagen zu positionieren. Ein kleineres Bunkerschiff und ein LNG-Tanklastwagen sollen Schiffe mit dem Treibstoff versorgen. Am Donnerstag unterzeichneten Vertreter der Hafen-Gesellschaft, der Hafenbehörde (Lübeck Port Authority LPA) und des russischen Energieproduzenten LNG Gorskaya eine entsprechende Absichtserklärung. Nach einem geeigneten Standort für das LNG-Tanklager wird nach Angaben von Jürgens noch gesucht. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Nachrichten: Wirtschaft 2/3