21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Hafenkonzern HHLA steigert Gewinn

Schifffahrt Hafenkonzern HHLA steigert Gewinn

Der Hafenkonzern HHLA hat seinen Gewinn trotz eines rückläufigen Containerumschlags in den ersten drei Monaten des Jahres um 9,3 Prozent auf 43 Millionen Euro gesteigert.

Voriger Artikel
Hapag-Lloyd schreibt im ersten Quartal schwarze Zahlen
Nächster Artikel
Windkraftanlagenbauer Nordex startet stark ins Jahr

Containerumschlag am Hamburger Hafen.

Quelle: Christian Charisius/Archiv

Hamburg. Damit sei das Betriebsergebnis (Ebit) stärker gewachsen als der Umsatz, der um 1,2 Prozent auf 297 Millionen Euro zulegte, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Hamburg mit. Der Containerumschlag ging um 6,2 Prozent auf 1,7 Millionen Standardcontainer (TEU) zurück. Dagegen steigerten die Bahn-Zubringerdienste ins ost- und mitteleuropäische Hinterland ihre Transportleistungen erheblich um 9,3 Prozent auf 333 000 TEU und verdoppelten ihr operatives Ergebnis. Diese Verkehrsleistungen würden für das Unternehmen immer wichtiger.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3