2 ° / -4 ° Nebel

Navigation:
Erste Flüge in Hamburg gestrichen

Flugbegleiter-Streik Erste Flüge in Hamburg gestrichen

Nach dem Streikaufruf der Gewerkschaft Ufo hat die Fluggesellschaft Germanwings erste Flüge von und nach Hamburg gestrichen. Bis zum Mittwochabend wurden die frühen Verbindungen nach Amsterdam, Paris, Mailand, Düsseldorf und Köln sowie weitere Starts im Tagesverlauf annulliert.

Voriger Artikel
Streik bei Eurowings am Donnerstag betrifft auch Hamburg
Nächster Artikel
Schließfächer bei Geldinstituten im Norden gefragt

In Hamburg bleiben die Maschinen am Boden.

Quelle: dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3