13 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Hamburg Tourismus will Marke von 13 Millionen Übernachtungen knacken

Tourismus Hamburg Tourismus will Marke von 13 Millionen Übernachtungen knacken

Hamburg will im Tourismus in diesem Jahr die Marke von 13 Millionen Übernachtungen überspringen. Erwartet werde ein Wachstum von 3 bis 5 Prozent, kündigte Staatsrat Andreas Rieckhof am Freitag in der Hansestadt an.

Voriger Artikel
Rekord: Mehr als sieben Millionen Urlauber
Nächster Artikel
Kontrolle unter Hochspannung

Hamburg bleibt ein Tourismusmagnet.

Quelle: Marcus Brandt/Archiv

Hamburg. Im Vorjahr war mit 12,64 Millionen Übernachtungen ein Zuwachs von 5,3 Prozent verzeichnet worden. Für die erwarteten weiteren Gäste gibt es auch zusätzliche Betten: Nach Angaben von Hamburg Tourismus sollen 2016 sieben Hotels mit rund 2200 Betten eröffnet werden. Mehr als 57 000 Betten sind bereits vorhanden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3