8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Neues Autohaus als vorläufiger Schlusspunkt

Süverkrüp Neues Autohaus als vorläufiger Schlusspunkt

Die Autohandelsgruppe Süverkrüp (Kiel) expandiert und hat in den vergangenen Jahren stark in ihre Standorte investiert. Am Wochenende wurde der neue Citroën-Bau in Rendsburg eingeweiht. Die Kfz-Nachfrage ziehe derzeit wieder deutlich an, berichtete Geschäftsführer Christian Süverkrüp.

Voriger Artikel
Nabu präsentiert Verkehrsgutachten zum Fehmarnbelt-Tunnel
Nächster Artikel
„Aidaprima“ hat Nagasaki verlassen

Stadtpräsidentin Karin Wiemer-Hinz (von links) Geschäftsführer Christian Süverkrüp, gemeinsam mit Jörg Franke, Frank Graefe und Kai Pries von Citroen den Ciroen-Bau an der Automeile in Rendsburg.

Quelle: Sven Janssen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3