12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Hapag-Lloyd gibt Aktienpreis bekannt

Schifffahrt Hapag-Lloyd gibt Aktienpreis bekannt

Die Reederei Hapag-Lloyd gibt heute im zweiten Anlauf den Ausgabepreis der Aktien für ihren Börsengang bekannt. Dieser Schritt war bereits eine Woche zuvor geplant, wurde jedoch wegen der schleppenden Nachfrage verschoben.

Voriger Artikel
Studie für Flüssigerdgas-Terminal wird vorgestellt
Nächster Artikel
Molkereien planen Fusion

Hapag-Lloyd gibt den Ausgabepreis der Aktien für ihren Börsengang bekannt.

Quelle: C. Charisius/Archiv

Hamburg. Zudem wurde die Angebotsspanne von zunächst 23 bis 29 Euro auf 20 bis 22 Euro gesenkt. Gleichzeitig erhöhte sich die Zahl der neuen Aktien von 11,5 auf 13,2 Millionen Stück, um weiterhin den geplanten Erlös von 300 Millionen US-Dollar zu erreichen. Hapag-Lloyd will von dem Geld Schiffe und Container kaufen. Die Aktie soll am Freitag erstmals an der Frankfurter Börse notiert werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schifffahrt
Foto: Hapag-Lloyd könnte nach dem Börsengang in den Handel mit den größten Schiffen der Welt einsteigen.

Der hakelige Börsengang der Reederei Hapag-Lloyd soll in dieser Woche noch erfolgreich über die Bühne gehen. Am Freitag soll die Aktie erstmals an der Frankfurter Börse notiert werden. Jetzt steht der Aktienpreis fest.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3