10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Hunderte Flüchtlinge besuchen "Marktplatz der Begegnungen"

Arbeitsmarkt Hunderte Flüchtlinge besuchen "Marktplatz der Begegnungen"

In der Hoffnung auf einen Job haben Hunderte Flüchtlinge am Dienstag den fünften "Marktplatz der Begegnungen" der Hamburger Handelskammer besucht. Dort konnten Interessenten direkt mit Vertretern von 49 Firmen aus Branchen wie Gesundheit, Gastronomie, Logistik und Dienstleistung sprechen.

Voriger Artikel
Krach im Hamburger Hafen: Unternehmen kritisieren Behörde
Nächster Artikel
Warnstreik: Gleicher Lohn für ostdeutsche Sick-Mitarbeiter

Handelskammer Hamburg. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Hamburg. Ziel ist es nach Angaben der Veranstalter, Arbeitgebern und Flüchtlingen eine Plattform zum Kennenlernen zu bieten - sei es für weitere Gespräche, ein Praktikum oder eine Beschäftigung. Der erste Marktplatz fand vor einem Jahr statt. Seither hätten mehr als 1000 Nachfolgegespräche stattgefunden, sagte der stellvertretende Handelskammer-Geschäftsführer Fin Mohaupt. Wie viele Beschäftigungsverhältnisse daraus entstanden sind, konnte er aber nicht sagen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3