9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
IfW-Präsident fordert Verteilung der Flüchtlingskosten

Wirtschaftspolitik IfW-Präsident fordert Verteilung der Flüchtlingskosten

Die europäischen Länder sollten nach Ansicht des Ökonomen Dennis Snower die Flüchtlingskosten fair untereinander verteilen. Das wäre viel sinnvoller und realistischer als eine Quote, sagte der Präsident des Kieler Instituts für Weltwirtschaft der Deutschen Presse-Agentur.

Voriger Artikel
Busfahrer bereit zum Dauerstreik
Nächster Artikel
Hotellerie unter Druck: Hamburger Hotelmarkt attraktiv

Die Menschen würden bei offenen Grenzen dorthin gehen, wohin sie wollen.

Quelle: C. Rehder/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3