9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Ikea guckt beim Möbelhaus-Bau auf Nahverkehr

Möbel Ikea guckt beim Möbelhaus-Bau auf Nahverkehr

Der Möbelriese Ikea buhlt mit Häusern in Innenstadt-Nähe und veganen Gemüsebällchen in seinen Restaurants um die Kaufkraft junge Städter. "Wenn wir früher Ikea-Häuser gebaut haben, dann haben wir nach einem Autobahnkreuz gesucht und den Laden dorthin gesetzt, weil die ganze Gesellschaft auf Autos ausgerichtet war", sagte Ikea-Chef Peter Agnefjäll der Deutschen Presse-Agentur.

Voriger Artikel
Russland-Krise schadet der Wirtschaft
Nächster Artikel
Shell: Markttransparenz für neues Preismodell an Tankstellen

Logo einer Ikea-Filiale.

Quelle: David Ebener/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3