2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Immobilienpreise im Norden steigen weiter

Bau Immobilienpreise im Norden steigen weiter

Die Kaufpreise für Eigentumswohnungen und Häuser klettern in Schleswig-Holsteins Städten immer weiter in die Höhe. Dies bestätigt der neue Immobilienatlas, den die Landesbausparkasse (LBS) am Dienstag für Orte mit mehr als 20 000 Einwohnern vorgestellt hat.

Voriger Artikel
Enttäuschung über reduzierte Fangquote
Nächster Artikel
S-Bahn testet neuen Fahrzeugtyp: Betrieb erst Ende 2018

Blick auf eine Häuserfassade in Hamburg.

Quelle: Marcus Brandt/ Archiv

Kiel. Die hohe Nachfrage nach Wohnimmobilien halte an, sagte der Geschäftsführer der LBS Immobilien GmbH, Wolfgang Ullrich. Käufer nutzten die niedrigen Zinsen, um sich ihren Traum vom Eigentum jetzt zu erfüllen. Verstärkt gesucht seien Objekte an Orten, die an besonders teure Top-Lagen grenzen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3