9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Initiative will für Flüchtlinge "Sprungbrett" sein

Migration Initiative will für Flüchtlinge "Sprungbrett" sein

Politik und Wirtschaft wollen mit einem neuen Projekt jungen Flüchtlingen einen Weg in die Ausbildung ermöglichen. Viele der jungen Flüchtlinge hätten keine berufliche Ausbildung abschließen können, sie seien angesichts des demografischen Wandels aber ein großes Potenzial, sagte die Chefin der Regionaldirektion Nord der Agentur für Arbeit, Margit Haupt-Koopmann, am Montag in Kiel bei der Vorstellung des Projekts "Sprungbrett Ausbildung für Flüchtlinge".

Voriger Artikel
Fehlersuche nach IT-Panne bei Comdirect
Nächster Artikel
Hapag-Lloyd fusioniert mit Arabern

Ein Flüchtling arbeitet unter professioneller Anleitung an einem Werkstück.

Quelle: Sven Hoppe/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3