7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Jobbörse auf dem Bahnhof: Firmen bieten Pendlern Stellen zu Hause an

Arbeitsmarkt Jobbörse auf dem Bahnhof: Firmen bieten Pendlern Stellen zu Hause an

Täglich pendeln Tausende aus dem westlichen Mecklenburg nach Hamburg zur Arbeit - doch viele wünschen sich einen Job zu Hause. Zugleich suchen Unternehmen in der Region verstärkt Mitarbeiter.

Schwerin/Hamburg. Bei einer Jobbörse am 21. September auf den Hauptbahnhöfen von Schwerin und erstmals auch Hamburg will der Verein Regionalmarketing Mecklenburg-Schwerin Arbeitsplätze anbieten.

Der "Pendleraktionstag" werde bereits seit fünf Jahren in Schwerin veranstaltet, teilte der Verein am Montag mit. Für die Premiere in Hamburg hätten sich Firmen wie das Datenverarbeitungszentrum DVZ und das Software-Unternehmen Trebing+Himstedt in Schwerin oder das Brüggen Fahrzeugwerk in Lübtheen angemeldet.

In diesem Jahr stünden die Jobchancen besonders gut, hieß es weiter. Viele Firmen in und um Schwerin suchten Fach- und Führungskräfte, aber auch Praktikanten und Auszubildende. In der Vergangenheit war der Erfolg des Pendleraktionstags eher verhalten: Im vorigen Jahr trafen den Angaben zufolge 21 Firmen am Schweriner Hauptbahnhof auf mehr als 500 Interessenten. Acht Unternehmen fanden 16 Fachkräfte, die sie einstellten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3