12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
So klappt’s mit der Immobilie

KN Lesertelefon So klappt’s mit der Immobilie

In der Regel baut man nur einmal im Leben. Deshalb sollte vor allem die Finanzierung auf soliden Füßen stehen, damit man neben dem Bauen noch leben kann – dazu berieten am Peter Stark und Jens Koschella vom Verband der Privaten Bausparkassen und Andreas Kohl von der Stiftung Warentest.

Voriger Artikel
Verbraucherzentrale nimmt Versicherungen unter die Lupe
Nächster Artikel
Prozess in Hamburg um Schadenersatz nach P+S-Werftenpleite

Sie beantworteten zwei Stunden lang die Immobilienfragen unserer Leser (von links): Peter Stark, Jens Koschella und Andreas Kohl.

Quelle: Ulf Dahl

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr zum Artikel
KN Lesertelefon
Jens Koschella (Verband der Privaten Bausparkassen).

Jetzt ein Haus bauen oder eine Wohnung kaufen? Die Rahmenbedingungen sind verlockend. Vor allem die niedrigen Zinsen lassen den Immobilienerwerb attraktiv erscheinen. Was für Sie besser geeignet ist, verraten Ihnen unsere Experten am Lesertelefon.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3