6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Karstadt gibt Entscheidern mehr Freiraum

Kaufhaus in Kiel Karstadt gibt Entscheidern mehr Freiraum

Der Warenhaus-Konzern Karstadt ist bei der Sanierung in diesem Jahr einen großen Schritt vorangekommen. Die Strategie sieht unter anderem auch vor, dass die lokalen Führungskräfte mehr Entscheidungen fällen dürfen, um jeden Standort individuell zu entwickeln – das gilt auch für das Warenhaus in Kiel.

Voriger Artikel
Auszeichnungen fürs Handwerk
Nächster Artikel
Wirtschaftssenator Horch reist nach Kuba und Florida

Neue Strategie: Karstadt-Filialleiter Christoph Kellenter hat die Weihnachtsausstellung vom Erdgeschoss in den Sophienhof-Eingangsbereich geholt, damit sie besser wahrgenommen wird.

Quelle: Sonja Paar

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr zum Artikel
Kiels längste Nacht
Foto: Zumindest im Sound eine (fast) perfekte Illusion: Joe-Cocker-Coverband auf der Side Bühne.

Tolle Stimmung, begeisterte Besucher, zufriedene Gastgeber: Mehr als 5000 Party-Gäste feierten von Sonnabend auf Sonntag „Kiels längste Nacht 2015“ im Einkaufscenter Sophienhof, Karstadt-Holstentörn und Quer Passage – mit Stargästen wie Stefanie Heinzmann, der Münchener Freiheit und Peyman Amin.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3