11 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Niedrigzinsen und die Folgen

Kieler Institut für Weltwirtschaft Niedrigzinsen und die Folgen

Die Nullzins-Politik der Europäischen Zentralbank (EZB) freut den Staat – und kostet Privathaushalte Milliarden. Nach Berechnungen des Kieler Instituts für Weltwirtschaft spart der Bund bis 2030 rund 160 Milliarden Euro Zinsen ein.

Voriger Artikel
Osburg Verlag trennt sich von Murmann Publishers
Nächster Artikel
Echo im Norden ist geteilt

 Die deutsche Bankenbranche steht einer Umfrage zufolge vor einer neuen Sparwelle.

Quelle: Oliver Stratmann/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Ulrich Metschies
Wirtschaftsredaktion

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige