25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Kinderstube der Kohlköpfe: Jungpflanzen von der Stange

Agrar Kinderstube der Kohlköpfe: Jungpflanzen von der Stange

Die Kohl-Bauern in Dithmarschen pflanzen zurzeit die jungen Setzlinge auf die Äcker. Bei der Bestellung ihrer Felder greifen die meisten Landwirte zu industriell gezogenen Jungpflanzen: Sie wachsen computergesteuert unter Glas und werden "künstlich ernährt".

Voriger Artikel
Frieda ist das Gesicht des Handwerks
Nächster Artikel
Auf Wachstumskurs: 144 Kreuzfahrtschiffe laufen Kiel an

Olaf Diener von der «Gärtnerei H. Diener Sohn» zeigt Kohl-Setzlinge.

Quelle: Wolfgang Runge

Schülp. In den Gewächshäusern wird die automatische Bewässerung samt Zusatz von Düngerlösung elektronisch geregelt. Mit den standardisierten Pflänzchen geht unter anderem das Auspflanzen schneller, sagt Kohlzüchter Olaf Diener. Er produziert in diesem Jahr rund 20 Millionen Weiß-, Rot-, und Wirsingkohl-Setzlinge. Der 52-Jährige ist Kohlzüchter in vierter Generation.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3