10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Kleiner Quartalsgewinn für Hapag-Lloyd

Schifffahrt Kleiner Quartalsgewinn für Hapag-Lloyd

Die Hamburger Containerreederei Hapag-Lloyd hat im dritten Quartal einen kleinen Gewinn nach Steuern von 8,2 Millionen Euro erreicht. Das zeige, dass Hapag-Lloyd auf dem richtigen Weg sei und sich die ehrgeizigen Bemühungen auszahlten, die Kosten weiter zu senken und durch mehr Größe Skaleneffekte zu erzielen, sagte der Vorstandsvorsitzende Rolf Habben Jansen am Montag in Hamburg.

Voriger Artikel
Geflügelpest: Dänen vernichten 300.000 Eier
Nächster Artikel
Marktgilde: Discounter sind Konkurrenz für Wochenmärkte

Hapag-Lloyd Container.

Quelle: Angelika Warmuth/Archiv

Hamburg. Wegen der Verluste im ersten Halbjahr bleibt das Ergebnis für die ersten neun Monate dennoch negativ; insgesamt verlor Hapag-Lloyd knapp 134 Millionen Euro. Die gesamte Schifffahrt leidet unter Überkapazitäten, schwachem Wachstum und sinkenden Frachtraten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3