23 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Konjunkturprognose für Handelssparten und Dienstleistungen erwartet

Außenhandel Konjunkturprognose für Handelssparten und Dienstleistungen erwartet

Der Groß- und Außenhandel sowie der Dienstleistungssektor sind Wirtschaftssäulen im Norden. Wie sich die Sektoren entwickeln, stellt ihr Unternehmensverband AGA regelmäßig vor.

Voriger Artikel
Tarifverhandlung im Hamburger Einzelhandel erneut vertagt
Nächster Artikel
Verdi bestreikt Briefzentren der Deutsche Post im Norden

Gemüsehandel auf dem Hamburger Großmarkt.

Quelle: Bodo Marks/Archiv

Hamburg. Am Dienstag werden die jüngsten Konjunkturdaten präsentiert. Die rund 190 000 Firmen im Norden, die in den beiden Handelssektoren oder in unternehmensnahen Dienstleistungen tätig sind, beschäftigten rund 1,7 Millionen Mitarbeiter. Der Umsatz wird mit mehr als 470 Milliarden Euro angegeben.

Neben der Konjunktur will der Verband auch seine Haltung zum Mindestlohn, zur Verkehrsinfrastruktur und zur geplanten Hamburger Olympia-Bewerbung darlegen. Der Verband ist in den fünf Küstenländern Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern aktiv.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3