17 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Kräftiger Rückgang der Arbeitslosenzahlen

Schleswig-Holstein Kräftiger Rückgang der Arbeitslosenzahlen

Die saisonale Frühjahrsbelebung hat im März für einen kräftigen Rückgang der Arbeitslosenzahlen in Schleswig-Holstein gesorgt. Im März waren 97 000 Arbeitslose gemeldet, 3700 oder 3,7 Prozent weniger als im Februar, teilte die Arbeitsagentur Nord am Freitag in Kiel mit.

Voriger Artikel
Kritik an Sparkassen wegen Abhebegebühr
Nächster Artikel
Nord LB gibt kein Angebot ab

Die Arbeitslosenzahlen in Schleswig-Holstein sind zum Frühjahr kräftig zurück gegangen.

Quelle: Screenshot infogr.am

Kiel . Im Vergleich zum März des Vorjahres sank die Zahl der Arbeitslosen um 4200. Die Arbeitslosenquote beträgt jetzt 6,4 Prozent. Im März 2016 hatte sie noch bei 6,7 Prozent gelegen. Es gebe aktuell eine große Zahl an Stellenangeboten, die Arbeitssuchenden zusätzliche Einstiegschancen in den kommenden Wochen und Monaten böten, sagte Margit Haupt-Koopmann, Chefin der Regionaldirektion Nord der Arbeitsagentur.

Arbeitsmarkt in Schleswig-Holstein
Create column charts

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3