23 ° / 11 ° Gewitter

Navigation:
Land: Geplante A 20-Trassenführung keine Gefahr für Fledermäuse

Verkehr Land: Geplante A 20-Trassenführung keine Gefahr für Fledermäuse

Die geplante Trassenführung der A 20 im Raum Bad Segeberg gefährdet die in der Kalkberghöhle überwinternden Fledermäuse nicht. Das ist das Zwischenergebnis umfangreicher Fledermauszählungen, wie Schleswig-Holsteins Verkehrsstaatssekretär Frank Nägele am Freitag erklärte.

Bad Segeberg. Die Untersuchungen hätten gezeigt, dass das vorgesehene Schutzkonzept eine tragfähige Basis für eine fledermausverträgliche Gestaltung der Autobahn darstelle. Das Bundesverwaltungsgericht hatte im November 2013 den Weiterbau gestoppt, weil nach Ansicht der Richter der Fledermausschutz nicht ausreichend beachtet worden war. Das Land hatte daraufhin ein umfangreiches Monitoring in Auftrag gegeben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3