6 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Mehr Milchbauern entdecken Bio-Nische

Landwirtschaft Mehr Milchbauern entdecken Bio-Nische

Der Verfall der Milchpreise hat in Schleswig-Holstein einen kleinen Öko-Boom ausgelöst. Nach Angaben des Landwirtschaftsministeriums haben im laufenden Jahr bereits 15 Milchviehbetriebe (mit rund 1500 Hektar) einen Wechsel zum Biolandbau beantragt.

Voriger Artikel
Schwimmendes Gaskraftwerk für Rotterdam auf gutem Weg
Nächster Artikel
DGB will Minijobs fürs Putzen abschaffen

Dank Milchkrise: Der Bio-Landbau ist stark im Aufwind.

Quelle: Bernd Schölzchen/dpa

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Ulf B. Christen
Landeshaus-Korrespondent

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr zum Artikel
Tag des offenen Hofes
Mehr als 1000 Besucher kamen am Sonntag nach Breiholz, um sich auf dem Hof Asmussen über die Landwirtschaft zu informieren.

Offen, ehrlich, echt – das war das Motto zum Tag des offenen Hofes in Schleswig-Holstein, inmitten der Agrarkrise, die Milch- und Schweinebauern um ihre Existenz fürchten lässt. Auch der Familienbetrieb Asmussen in Breiholz (Kreis Rendsburg-Eckernförde) öffnete seine Türen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3