21 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Flughafen mit großen Einbußen

Lübeck Flughafen mit großen Einbußen

Vom Flughafen Lübeck sind im vergangenen Jahr 84.000 Passagiere abgeflogen und damit nur noch etwa halb so viele wie 2013.

Voriger Artikel
Fährverkehr ins Baltikum expandiert
Nächster Artikel
Passagierplus am Hamburger Flughafen in 2014

Vom Flughafen Lübeck sind im vergangenen Jahr 84.000 Passagiere abgeflogen und damit nur noch etwa halb so viele wie 2013.

Quelle: Markus Scholz/dpa

Kiel. Wie das Statistikamt am Dienstag berichtete, reisten 31.900 Menschen nach Polen, 19.100 nach Italien, 14.800 in die Ukraine und 12 900 nach Spanien. Der Flugplatz Sylt-Westerland fertigte 76.600 abfliegende Passagiere ab und damit knapp drei Prozent weniger als im Vorjahr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr zum Artikel
Lübeck
Foto: Momentan geht nichts am Flughafen Lübeck.

Wegen eines verdächtigen Koffers wird der Lübecker Flughafen geräumt. Eine Maschine kann nicht abgefertigt werden. Dann die große Erleichterung: In dem Koffer war keine Bombe, sondern nur eine batteriebetriebene E-Zigarette.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3