24 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Luftfahrt-Forschungszentrum ZAL offiziell eröffnet

Flugzeugbau Luftfahrt-Forschungszentrum ZAL offiziell eröffnet

Bürgermeister Olaf Scholz (SPD), die Luft- und Raumfahrtkoordinatorin der Bundesregierung, Brigitte Zypries, und führende Wirtschaftsvertreter haben am Montag das Zentrum für Angewandte Luftfahrtforschung (ZAL) in Hamburg offiziell eröffnet.

Voriger Artikel
Metaller demonstrieren zum Auftakt der Tarifgespräche
Nächster Artikel
HWWI senkt Konjunkturprognose: Globale Unsicherheiten

Zentrum für Angewandte Luftfahrtforschung (ZAL) in Hamburg.

Quelle: Daniel Reinhardt/Archiv

Hamburg. Damit gewinne Hamburg bei Forschung und Entwicklung weit über die Luftfahrtbranche hinaus an internationalem Profil, sagte Scholz. Das ZAL Techcenter bietet auf 26 000 Quadratmetern Nutzfläche rund 600 Arbeitsplätze. Dort sollen Firmen, Hochschulen und Institute unter einem Dach innovative Produkte und Konzepte schneller und günstiger zur Einsatzreife in der internationalen Luftfahrt führen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3