7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Medienanstalt kritisiert Facebooks Lösch-Prinzip

Norderstedt Medienanstalt kritisiert Facebooks Lösch-Prinzip

Was tun gegen aggressive Hassbotschaften auf Facebook? Die Medienanstalt für Hamburg und Schleswig-Holstein hat sich mit dem Problem beschäftigt und sieht noch viele offene Fragen. Nacktheit würde sofort zensiert, strafbare Äußerungen hingegen zöglicher behandelt.

Voriger Artikel
"Hanjin Europe" mit unbekanntem Ziel ausgelaufen
Nächster Artikel
Böses Erwachen für Ökostrom-Erzeuger

Die Medienanstalt für Hamburg und Schleswig-Holstein ist besorgt über Hassbotschaften bei Facebook.

Quelle: Stephan Jansen/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3