21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Minister Meyer verspricht Qualitätssprung im Bahnverkehr

Verkehr Minister Meyer verspricht Qualitätssprung im Bahnverkehr

Mit mehr als einer halben Milliarde Euro zusätzlich bis 2031 soll der öffentliche Nahverkehr in Schleswig-Holstein deutlich attraktiver werden. Verkehrsminister Reinhard Meyer (SPD) kündigte am Freitag in Kiel einen großen Qualitätssprung an.

Voriger Artikel
Altenwerder: Bahnhofserweiterung zwei Monate früher fertig
Nächster Artikel
Liebing: Ortsumgehung für Tating soll kommen

Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister Reinhard Meyer (SPD).

Quelle: Daniel Reinhardt/Archiv

Kiel. Der Landesanteil aus dem 8,2-Milliarden-Euro-Topf des Bundes für sogenannte Regionalisierungsmittel solle für den Ausbau und die Wiederbelebung von Bahnstrecken ebenso genutzt werden wie für mehr Pünktlichkeit, bessere Informationen für Fahrgäste, WLAN in Zügen und Barrierefreiheit an weiteren Bahnhöfen. Er strebe auch einen einheitlichen Tarif in Schleswig-Holstein, Hamburg und im nördlichen Niedersachsen an, sagte Meyer.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3