7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Nach Bonita-Übernahme: Tom Tailor stößt in neue Dimension vor

Mode Nach Bonita-Übernahme: Tom Tailor stößt in neue Dimension vor

Der Modekonzern Tom Tailor stößt mit der Übernahme der Handelskette Bonita in eine neue Dimension vor. "Wir werden aus dem Stand zu einem Schwergewicht im europäischen Modemarkt", sagte Vorstandsvorsitzender Dieter Holzer am Donnerstag bei einer Telefonkonferenz in Hamburg.

Hamburg. Beide Unternehmen gemeinsam wären im vergangenen Jahr auf einen Umsatz von rund 790 Millionen Euro gekommen und hätten damit Rang sieben unter den deutschen Modeunternehmen eingenommen.

Tom Tailor hatte am Mittwochabend angekündigt, Bonita vollständig zu übernehmen. Mit einer zweiten Marke werde Tom Tailor neue Wachstumsfelder in der Zielgruppe jenseits von 45 Jahren erschließen. Verkäufer ist eine gemeinnützige Stiftung in Liechtenstein. Sie erhält 220 Millionen Euro, davon 150 Millionen Euro in bar und den Rest in Tom-Tailor-Aktien.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3