18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Neues Hotel an Kieler Förde geplant

Tourismus Neues Hotel an Kieler Förde geplant

Schleswig-Holsteins Landeshauptstadt erhält an der Spitze der Kieler Förde ein neues Hotel mit 165 Zimmern. Das Haus in der Nähe von Hauptbahnhof und Kreuzfahrtterminals sei im 3- bis 4-Sterne-Segment geplant, kündigte die Lindner Hotels AG am Mittwoch an.

Voriger Artikel
Görtz-Chef Hermelink übernimmt Vorstandsvorsitz bei Hawesko
Nächster Artikel
„Aidaprima“ kann erst 2016 starten

An der Kieler Förde soll ein neues Hotel gebaut werden.

Quelle: Carsten Rehder/Archiv

Kiel/Hildesheim. Der Baubeginn sei für 2016 vorgesehen, die Eröffnung für Mitte 2017. Eine Sprecherin der Stadt bestätigte die Hotelpläne. Als Zielgruppe nannte das Unternehmen vor allem berufliche und private Städtereisende ab 30 Jahren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3