7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Öffentlicher Dienst: "Jetzt ist Zahltag"

Warnstreiks Öffentlicher Dienst: "Jetzt ist Zahltag"

Die Gewerkschaften im Norden erhöhen den Druck im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes. Am Donnerstag streikten Angestellte der Kommunen, Müllmänner und Straßenreiniger in Flensburg und Hamburg. In Eutin legten Mitarbeiter der Kreisverwaltung Ostholstein für eine Stunde ihre Arbeit nieder.

Voriger Artikel
Einbrüche belasten Versicherungen
Nächster Artikel
Hamburger Flughafen berichtet über Geschäftsjahr und Pläne

Im öffentlichen Dienst in Schleswig-Holstein wird gestreikt. Betroffen sind Flensburg, Lübeck und Eutin.

Quelle: Jan-Philipp Strobel/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3