12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Erzeuger sollen Millionen Euro zurückzahlen

Ökostrom Erzeuger sollen Millionen Euro zurückzahlen

Hunderte Besitzer von Photovoltaik-Anlagen in Schleswig-Holstein haben in den vergangenen Tagen und Wochen Post vom Gericht bekommen. Der Inhalt: Sie sollen über den Netzbetreiber Schleswig-Holstein Netz AG unrechtmäßig Fördermittel aus der Umlage für Erneuerbare Energien (EEG) erhalten haben und diese nun zurückzahlen.

Voriger Artikel
Reiseunternehmer Vural Öger stellt Nachfolgefirma ein
Nächster Artikel
Ökostrom in Schleswig-Holstein fließt

Die Technologie mit dem drittgrößten Anteil an der Ökostromerzeugung ist mit knapp sechs Prozent die Photovoltaik.

Quelle: dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Jan von Schmidt-Phiseldeck
Wirtschaftsredaktion

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3